All The Luck In The World (IRL)

Die Band wurde 2011 von drei irischen Musikstudenten am Brighton Institute Of Modern Music gegründet. Neil schrieb im Winter mit Freunden Songs, nahm sie auf und spielte Akustiksets in Kneipen. Ein paar dieser Songs fanden via Youtube ganz unerwartet eine riesige Fangemeinde.

Speziell ‚Never‘ zum simplen Video einer Autofahrt wurde irre populär. Als es 2013 zum Synch-Deal mit einem Online-Reiseportal kam, hatte der Song schon satte 70.000 Klicks. Ein Mal auf Sendung, fand die Nummer 800.000 Hörer. Seit 2013 entstanden neue Songs, wurden in Belgien und Berlin aufgenommen und bekamen ihnen im Halderner Studio ihren Feinschliff. Das Album auf Haldern Pop Recordings kombiniert Akustik-Charme und opulente Instrumental-Arrangements, bleibt dabei aber immer intim.

 

fb.com/alltheluckintheworld